.. denn sie wissen nicht, was sie trinken ..

Vitales, reines Wasser - DAS Lebenselixier

Der Mensch besteht, je nach Alter, bis über 90% aus Wasser, welches sich vor allem im Blut, in der Zwischengewebsflüssigkeit und in den Zellen befindet.

Nach Liebe und der Luft zum Atmen ist Wasser das, was am Essentielsten ist. Würden wir in einer Welt ohne Umweltverschmutzung und Elektrosmog leben, wäre das Oberflächenwasser aus Flüssen und Seen optimal für unseren Organismus.
Durch jene Einflüsse aber verliert es nach und nach von seiner Vitalität und Struktur. Der Wasserforscher Masaru Emoto hat unter anderem dies in seiner Arbeit nachgewiesen.

Unter der Prämisse `Information ist Alles´ bzw. `Alles im Universum ist Schwingung und Information´, bekannt aus der modernen Physik, lässt sich abschätzen, wie wichtig vitales und natürlich reines Wasser für alles Lebendige ist. 

Vitales Wasser für mich und meine Familie

Leitungswasser hat meist einen langen Weg durch Rohrleitungen mit Ablagerungen und `natur-fernen´ Strömungsbedingungen hinter sich,
neben etlichen Zusätzen zur Haltbarmachung, wie z.B. Chlor, wenn es aus Wasserwerken kommt.
Grundwasser allgemein ist oft mit chemischen Substanzen aus der Landwirtschaft und Industrie belastet.

Die Reinigungs-/Veredelungssanlage befreit das Wasser von allen Schadstoffen und bewirkt eine Revitalisierung auf der
Schwingungs-/Informationsebene.

 

Wege zum Wasser

Fragen und Antworten

Die Zelle versorgen, damit frisches Zellwasser gebildet werden kann, Nährstoffe in die Zelle transportieren und Schlackenstoffe, Toxine und sonstige unerwünschte Stoffe abtransportieren.
Wasser hat außerdem nicht die Aufgabe, den Körper mit Mineralien zu versorgen; Mineralien und Spurenelemente nehmen wir aus frischem
Obst und Gemüse bzw. aus vollwertigem Kristallsalz auf!
In den meisten Fällen nicht, da bereits zu viele unerwünschte Stoffe darin enthalten sind, welche durch Landwirtschaft, Industrie, Verkehr, Massentierhaltung, Medikamentenrückstände, etc. über die Jahre und Jahrzehnte in den Trinkwasserkreislauf gelangen.
`Mineralwässer´, welche durchaus noch empfehlenswert sind, wären von Lauretana oder Plose.
Wie belastet dein Trinkwasser/Mineralwasser ist, kannst du mit einem einfachen TDS Messgerät (Amazon) für ca. 7 Euro selbst testen. Ideal ist ein Wert bis 40ppm. Durchschnittliche Werte für Trinkwasser in Österreich liegen zwischen 200 und 600ppm.
Davon abgesehen braucht das Wasser auch eine gewisse (hexagonale) Struktur (die Forschungen von Masaru Emoto dürften Einigen ein Begriff sein), um zellgängig zu sein.
Bilder von `harmonisch strukturiertem´ und `weniger harmonisch struktutriertem´ Wasser kann sich jeder im Netz ansehen und die Auswirkungen des jeweiligen auf den Körper assoziieren.
Sie reinigt das Wasser bis auf ca. 5 ppm und gibt dem Wasser die Struktur und Vitalität von ursprünglichem, zellverfügbarem Quellwasser.
 
Weltweit einzigartig:
 
- Das Wasser fließt nach der Reinigung/Filtration nurmehr durch Edelstahlkomponenten bzw. an Materialien vorbei,
  die es nicht mehr belasten im Gegensatz zu quasi allen anderen Anlagen, welche hier mit Kunststoff weiter arbeiten.
 
- Deutsche Handarbeit der gesamten Anlage.
 
- patentierte Verwirbelungstechnik für einzigartige Restrukturierung/Vitalisierung und  Zellgängigkeit.
 
- 30 Jahre Garantie.
 
- 30 Jahre Upgrade-Garantie.
 
- u.v.m.

Die Wasserforscher und Ingenieure jenes deutschen Unternehmens haben jedenfalls alles getan, dass Anlage und Wasser das Prädikat `Weltklasse´ verdienen. Darüber hinaus wird laufend weiterentwickelt und du hast die Möglichkeit, deine Anlage durch Upgrades immer auf dem neuesten Stand zu halten.

- Nach den ersten 3 x 0,4 Litern bekam ich für einige Minuten Gänsehaut am ganzen Körper; es stellte sich
  ein leicht euphorisches Gefühl ein. Gut, ich bin ein sensibler Typ, weswegen das natürlich nicht bei jedem
  Probanden zu erwarten ist.
- Weniger Entzündungszeichen im Körper
- Weniger Blähbauch
- Starke Anregung von Entgiftung/Ausscheidung
- Verbesserte Regeneration
- Deutlich reduzierte Symptome von Neurodermitis
- Vieles, worauf ich im Laufe der Zeit erst drauf komme .. es handelt sich
  einfach um ein wesentliches, ganzheitliches `Gesundheitsplus´ ..
  was auch sonst, in Anbetracht dessen, dass wir zum größten Teil aus Wasser
  bestehen?
Ja. Du kannst dir max. 25 Liter - in eigenem Glasgebinde -  kostenlos bei mir, Irisgasse 3 in Marchtrenk holen.
Idealer Weise bringst du 2 Kisten mit leeren Mineralwasser-glas-flaschen mit oder auch anderes geeignetes Glasgebinde, ausgewaschen und ohne Spülmittelrückstände.
Solltest du zu weit weg wohnen, organisiere ich dir, wenn möglich, die Abholung bei einer anderen Wassertankstelle.
 
Einfach weiter trinken .. In dem Wasser gehen sofort alle Toxine, Schlackenstoffe und sonstige unerwünschte Stoffe aus unseren Schleimhäuten in Lösung, was dazu führen kann, dass es zu Beginn nicht gut schmeckt .. oft ändert sich dies binnen der ersten Liter, manchmal dauert es Tage, bis der Geschmack dann `richtig angenehm´ wird. Wer es zu Beginn gar nicht mag, kann eine kleine Prise Kristallsalz (Vollsalz/Himalayasalz) hinein geben.
Natürlich habe ich mich im Vorfeld umfassend informiert. `Einfaches´ Filter/Osmosewasser bzw. die Anlagen dafür und nachgeschaltete Vitalisierungseinheiten gibt es zu einem Bruchteil des Preises betreffender Anlage.
Da ich Wasser allerdings als `das Lebensmittel Nummer Eins´ betrachte, kam letztlich nichts anderes in Frage als die offenkundig beste Lösung auf dem Markt. Die Vorteile relativieren die Kosten maßgeblich.
- Zum einen, um Bewusstsein für die Thematik zu schaffen,- vielleicht hat auch der eine oder die
  andere bereits auf genau diese Information gewartet?
 
- Weil ich grundsätzlich gerne Informationen weitergebe über `Dinge allgemein´, mit welchen ich
  gute Erfahrungen gemacht habe und somit auch andere davon profitieren können.
 
- Zum anderen, weil die Möglichkeit besteht, durch Weiterempfehlung die Anlage zu refinanzieren,
  was natürlich wiederum auch jeder von euch machen kann.

Perfekt. Du kannst deinen Mitarbeitern/Gästen/Klienten ein Getränk anbieten, welches günstig in der Herstellung ist und hinsichtlich Qualität seinesgleichen sucht. Nebenbei hast du die Möglichkeit durch Weiterempfehlung (welche ja in dem Fall automatisch passiert) beachtliche Provisionen zu generieren.

Sei so gut und nenne mich, Rainer Eiselmeier, als deinen Empfehlungsgeber, sollest du dich für diese `Gesundheits-Gewinn-bringende´ Investition entscheiden.

Es gibt ein günstiges Finanzierungsmodell, bei dem du nur  € 60,- /Monat bezahlst; dazu kommen ~ € 160,-/Jahr für den Filterwechsel.

Den Hersteller der Anlage, aus der `das beste Wasser der Welt´ kommt, findest du hier: https://truu.com/water.php

 

Sende mir ein Email unter info@das-beste-wasser-der-welt.at oder via Kontaktformular und ich schicke dir einige Links zu äußerst lehrreichen Youtube-Videos zu diesem Thema.

Solltest du `nur mal reden´ wollen, bei einer entspannenden Fußreflexzonenmassage zum Beispiel, kannst du gerne einen Termin vereinbaren - Kontakt unter https://www.facebook.com/Massagebewusstsein oder https://massagebewusstsein.at

Kontakt aufnehmen

OBEN